Freitag, 27.01.2017 bis Freitag, 31.03.2017

Kerstin Römhild – Licht und Schatten

Licht und Schatten ist das Thema der aktuellen Ausstellung in Tower Café. So fällt Licht in einen vorwiegend dunklen Raum, durch ein Tor schreitet man auf eine helle Lichtung und gelangt vorbei an Reflexionen von Licht und Schatten die sich im Wasser spiegeln schließlich in einen Park durchzogen mit Schatten.

In Schwarz-Weiß gehalten Fotos sollen durch Reduktion auf das Wesentliche dem Betrachter Raum für eigene Interpretationen lassen. Die Motive fanden sich meist in der Natur. Fotografiert wird in RAW. Die Entwicklung der Bilder in Schwarz-Weiß, die Wahl des Ausschnittes und die Zusammenstellung von Bildserien findet am Computer statt. Die zu einer Serie gehörenden Bilder sind oft an unterschiedlichen Orten entstanden und finden durch das Thema zueinander. Um der Jahreszeit nicht zu viel Schwermut zu verleihen gesellen sich ein paar Farbtupfer in der Ausstellung hinzu.

Die in Thüringen aufgewachsen Textildesignerin hatte während des Studiums ihre erste Begegnung mit Fotografie und Fototechnik im Labor, aber die Arbeiten im Farblabor und in der Textilwerkstatt waren von größerem Interesse. Erst auf Reisen entdeckte sie ihr Interesse an Fotografie. Seit sie im Besitz einer Digitalkamera ist begann, eine intensive Auseinandersetzung mit der Technik der Fotografie und der kreativen Bildbearbeitung. Im Selbststudium und durch Teilnahme an Kursen und Workshops beschäftigt sie sich seit Jahren mit Fotografie und Mischtechniken.

Ins Tower Café fand sie durch ihren Sohn, der mit seiner Familie bis zum Herbst letzten Jahres in Frankfurt wohnte. Seit Jahren lässt sie sich den Newsletter zusenden um über die regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen informiert zu werden.

 

 

<< zurück zum Kalender